Wie können wir Rückenschmerzen vorbeugen?

Schmerzen im unteren Rückenbereich sind zu den häufigsten Schmerzen bei Erwachsenen geworden. Es ist zu einem Problem geworden, weil wir den ganzen Tag im Büro in einer sitzenden Position verbringen und den verbleibenden Abendtag für das Fernsehen oder das Arbeiten am Laptop widmen, selbst wenn der Job aktiv ist. Rückenschmerzen können jedoch verhindert werden, wenn Menschen diese Ratschläge von Ärzten versuchen:

Stellen Sie einen Telefonalarm ein

Um nicht zu vergessen, dass Sie aufstehen, sich strecken, spazieren gehen und ein bisschen trainieren müssen, stellen Sie einen Telefonalarm ein. Sie sollten einen der am meisten irritierenden Klingeltöne wählen, um Sie jede Stunde zum Aufstehen vorzubereiten.

Sprechen Sie, wenn Sie gehen

Denken Sie an Ihren Rücken, wenn Sie die Telefonkonferenz durchführen. Nehmen Sie einfach Ihr Headset und machen Sie einen Spaziergang.

Software verwenden

Ist Ihnen aufgefallen, dass es eine große Software gibt, die verschiedene Erinnerungen und Anleitungen zur Behandlung der Rückenschmerzen bietet? Probieren Sie eine davon aus und lassen Sie sich nicht den „Ignorieren“ -Knopf drücken!

Vergiss die Fernbedienung

Wenn Sie die Fernbedienung weglegen, müssen Sie von der Couch aus aufstehen. Wenn Sie aufstehen, um das TV-Programm zu wechseln, können Sie nicht nur einige Dehnübungen machen, sondern auch einige Kalorien verbrennen.

Seien Sie auf Werbespots aktiv

Wenn Ihre Lieblingsfernsehsendung durch Werbeunterbrechung unterbrochen wird, heben Sie sich von der Couch ab, strecken Sie die Beine aus, machen Sie Kniebeugen, nehmen Sie ein Glas Wasser oder waschen Sie sogar das Geschirr. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Verwenden Sie das Laufband, um einige Ihrer Aufgaben zu erledigen

Obwohl es sich überraschend anhört, können Sie auf einem Laufband viele Dinge tun, beispielsweise das Lesen der Mails, das Einholen von Berichten oder das People-Magazin. Vergessen Sie jedoch nicht, langsam und vorsichtig zu gehen, wenn Sie Rückenschmerzen produktiv vorbeugen und sich körperlich betätigen.